Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten

Das Deutsche Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten bietet einen umfassenden Einblick in die Natur-, Kunst- und Kulturgeschichte sowie in die Verarbeitung des Baltischen Bernsteins. Das Herzstück der Ausstellung bildet die Präsentation der bedeutendsten Bernsteinsammlung Deutschlands.

Bernstein, auch als "Gold des Meeres" bezeichnet, ist ein fossiles Harz. Mit etwas Glück können Sie es beim Wandern an der Ostseeküste finden. Vor 40 - 50 Millionen Jahren gab es im Gebiet der heutigen Ostsee subtropische Wälder. Das Harz der Nadelbäume wurde zu Bernstein, genauer zum baltischen Bernstein.

Mit 90 % der Weltförderung ist er die wichtigste von ca. 300 Arten auf der Welt. Schon in jungsteinzeitlicher Zeit waren die Menschen von Bernstein fasziniert. Man fertigte daraus Schmuck und es wurde als Zahlungsmittel verwendet. Im Mittelalter nutzten die Menschen Bernstein ausschließlich für die Verarbeitung zu Rosenkränzen. Im 16. und 17. Jahrhundert hatte die Bernsteinkunst dann ihren Höhepunkt. Es wurden kostbare Kunstgegenstände für Fürsten und Könige angefertigt.

Im 19. Jahrhundert ist der Bernstein dann zu einer Volkskunst geworden und Anfang des 20. Jahrhunderts schufen Künstler neue Ausdrucks- und Verwendungsformen für Bernstein.

In der museumseigenen Schauwerkstatt können Sie das Bernsteinschleifen selbst probieren. Das Bernsteinmuseum befindet sich im Kulturzentrum der Stadt Ribnitz-Damgarten im Klarissenkloster.

Im Museumsshop sind geologische Probestücke und Inklusen, Bernsteinschmuck und -souvenirs aus eigener Produktion sowie Bernsteinliteratur zu erwerben. Im Hause befindet sich ein gläsernes Café mit Panoramablick zum gemütlichen Verweilen.

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten

ca. 29 km entfernt

Im Kloster 1-2
18311 Ribnitz-Damgarten

Tel.: 03821 4622

Das könnte Sie interessieren:

Essen & Trinken

alles anzeigen: Essen & Trinken (3) »

Restaurant & Café im Hotel Carmina am See
 

Restaurant & Café im Hotel Carmina am See

18469 Karnin

ca. 31 km entfernt

Ein Restaurant, ein Café und die Terrassen mit Blick über den See stehen unseren Gästen für Frühstück, Abendessen, Kaffee und Kuchen sowie Veranstaltungen bis 45 Personen zur Verfügung.

Bauernmarkt in Karls Erlebnis-Dorf
 

Bauernmarkt in Karls Erlebnis-Dorf

18182 Rövershagen

ca. 37 km entfernt

Im größten Bauernmarkt Deutschlands gibt es eine große Vielfalt an Produkten und auch gleich die Manufakturen, in denen Marmelade, Bonbons, Schokolade, Seife, Brot und Waffeln hergestellt werden.


Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (31) »

Gästehaus Mühlenstein
 

Gästehaus Mühlenstein

18334 Bad Sülze

Das Haus bietet behagliche Doppelzimmer und Ferienwohnungen umgeben von der malerischen Landschaft des Urstromtals der Recknitz. Idealer Ausgangspunkt für Kanu- oder Fahrradtouren sowie Wanderungen.

Gästehaus Mühlenstein
 

Gästehaus Mühlenstein

18334 Bad Sülze

Das Haus bietet behagliche Doppelzimmer und Ferienwohnungen umgeben von der malerischen Landschaft des Urstromtals der Recknitz. Idealer Ausgangspunkt für Kanu- oder Fahrradtouren sowie Wanderungen.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (10) »

Pfingsten in Mecklenburg
 

Pfingsten in Mecklenburg

18334 Kölzow-Dettmannsdorf

ca. 9 km entfernt

vom Landhaus Schloß Kölzow

Hochzeiten und Feste im Schloß Kölzow
 

Hochzeiten und Feste im Schloß Kölzow

18334 Kölzow-Dettmannsdorf

ca. 9 km entfernt

angeboten vom Landhaus Schloß Kölzow in Dettmannsdorf-Kölzow