Gedenksteine für Willi Braun

In der ganzen Stadt stehen Gedenksteine und Tafeln für einen bekannten Sohn der Stadt, nämlich Willi Braun, dem örtlichen KPD-Führer, der 1931 von Nazis ermordet wurde.

Es gibt den Gedenkstein aus dem Jahre 1947 auf dem Hohen Wall, die Gedenktafel am Haus Kellerstraße 7, den Willi-Braun-Ehrenhain im Rosengarten vor einem Verwaltungsgebäude und zuletzt den Grabstein Willi Brauns auf dem Friedhof mit Gedenkinschrift.

- Anzeige -

Gedenksteine für Willi Braun

Bad Sülze

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Bad Sülze? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.

Events & Termine

Was ist los in Bad Sülze? Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Terminkalender.