Kurpark von Bad Sülze und Dahlienschau

Der 13 ha große Kurpark befindet sich in der Nähe des Sanatoriums. In ihm findet man einen sehr alten Baumbestand, Ziergehölze, weitläufige Rhododendronhaine und Blumenrabatten.

Alljährlich im September (in der Regel am 1. Wochenende) findet hier das Dahlienfest statt, das zu einem Anziehungspunkt für Naturliebhaber geworden ist.

Das könnte Sie interessieren:

Essen & Trinken

alles anzeigen: Essen & Trinken (3) »

Bauernmarkt in Karls Erlebnis-Dorf
 

Bauernmarkt in Karls Erlebnis-Dorf

18182 Rövershagen

Das Angebot im liebevoll eingerichteten Bauernmarkt ist abwechslungsreich und bietet täglich eine neue Produktauswahl. Hier gibt es Produkten aus der Region wie Sanddorn- und Erdbeerartikel und Bunzlauer Keramik.

Restaurant "Blauer Frosch" im Trebelhostel
 

Restaurant "Blauer Frosch" im Trebelhostel

18465 Tribsees

ca. 9 km entfernt

Das Restaurant "Blauer Frosch" bietet neben verschiedenen Themenabenden eine kleine Karte mit regionalen und modernen Gerichten. Für Gäste des Trebelhostel gibt es Frühstück, Halb- und Vollpension.


Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (39) »

Gästehaus Mühlenstein
 

Gästehaus Mühlenstein

18334 Bad Sülze

Das Haus bietet behagliche Doppelzimmer und Ferienwohnungen umgeben von der malerischen Landschaft des Urstromtals der Recknitz. Idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Touren mit dem Kanu, per Fahrrad oder zu Fuß!

Gästehaus Mühlenstein
 

Gästehaus Mühlenstein

18334 Bad Sülze

Das Haus bietet behagliche Doppelzimmer und Ferienwohnungen umgeben von der malerischen Landschaft des Urstromtals der Recknitz. Idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Touren mit dem Kanu, per Fahrrad oder zu Fuß!


Angebote

alles anzeigen: Angebote (12) »

Arrangement - Fahrrad inklusive
 

Arrangement - Fahrrad inklusive

18334 Kölzow-Dettmannsdorf

ca. 9 km entfernt

vom Landhaus Schloß Kölzow

Arrangement 7 Tage buchen - 6 Tage zahlen
 

Arrangement 7 Tage buchen - 6 Tage zahlen

18513 Nehringen

ca. 19 km entfernt

angeboten von Ferienwohnungen Fam. Brockmann in Nehringen